Hilfe für Susanne

Susanne, eine 21 jährige junge Frau, an Leukämie erkrankt, erhält Unterstützung von der TRANSAID – Stiftung. Für die Typisierungsaktion am 21.06.2009, die in der Turnhalle an der Regionalschule in Kobern-Gondorf zwischen 10-16Uhr stattfindet, spendet die Stiftung einen Geldbetrag.
Im Koblenzer Büro in der Löhrstrasse freute sich der Vater von Susanne, Rainer Rühle, den Scheck entgegen zu nehmen. Mit ihm auf dem Foto (von links, TRANSAID – Stiftung: Dimitri Haller, Dr. Bassam Helou, Heike Adams, Karin Ackermann-Etges.)

Die "Rhein-Zeitung" berichtet über unsere Spendenaktion und über die Typisierungsaktion...

Zur Aktion: "Hilfe für Susanne"

Transaid Stiftung verleiht Fritz-Lampert-Preis 2015

  Am 20. November 2015 hat die Transaid –...

Fritz-Lampert-Preis - Ausschreibung 2014

Der "Fritz-Lampert-Preis" ist ein...

Besuch von Tour der Hoffnung

Am 30. Januar 2014 erhielt Transaid den Besuch...

Kooperations - Vereinbarung mit der Stiftung "Schenke Leben"

Die Stiftung TRANSAID hat mit der russischen...

ARCHIV