TRANSAID unterstützt Forschungsvorhaben

Die Stiftung TRANSAID fördert das Forschungsprojekt "Kinderleukämie Ekaterinburg" und finanziert in der Zeit von September bis November 2008 den Aufenthalt einer Mitarbeiterin der Laborabteilung Kinderkrankenhaus Ekaterinburg, in Deutschland und ihre Arbeit im Labor von Prof. Marschalek, Institut für Pharmakologische Biologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main   

Transaid Stiftung verleiht Fritz-Lampert-Preis 2015

  Am 20. November 2015 hat die Transaid –...

Fritz-Lampert-Preis - Ausschreibung 2014

Der "Fritz-Lampert-Preis" ist ein...

Besuch von Tour der Hoffnung

Am 30. Januar 2014 erhielt Transaid den Besuch...

Kooperations - Vereinbarung mit der Stiftung "Schenke Leben"

Die Stiftung TRANSAID hat mit der russischen...

ARCHIV