Ausschreibung 2009

Im Jahr 2009 soll der "Fritz-Lampert-Preis" auf der GPOH - Wintertagung am 20./21. November 2009 übergeben werden. Ausgezeichnet wird eine wissenschaftliche Arbeit aus Klinik oder Labor, die 2008 veröffentlicht oder als Manuskript fertig gestellt wurde. Es können sich auch mehrere Autoren einer Arbeit bewerben. Mit der Übergabe des Preises in Frankfurt ist ein Referat des Preisträgers über seine Ergebnisse verbunden.

Die Bewerber sollten an einer Klinik oder Institution im deutsch-russisch sprachigen Raum tätig sein.

Bewerbungen mit Lebenslauf und der Arbeit in deutscher oder englischer Sprache sind in fünffacher Ausfertigung bis zum 31. Mai 2009 zu richten an:

TRANSAID-Stiftung für krebskranke Kinder
Löhrstr. 113
D-56068 Koblenz
Telefon: +49 (0)261/13 30 98-0
Telefax: +49 (0)261/13 30 98-12
E-Mail: info(at)trans-aid.de
http://www.trans-aid.de

Hier können Sie Ausschreibungsunterlagen herunterladen.

Sie können die Dokumente ansehen, indem Sie auf den Link links - klicken, oder diese runterladen, indem Sie auf den Link rechts - klicken und "Ziel speichern unter..." auswählen.

Ausschreibungsunterlagen Fritz Lampert Preis 2009 - Deutsch

Zurück zu Aktivitäten...

 

Transaid Stiftung verleiht Fritz-Lampert-Preis 2015

  Am 20. November 2015 hat die Transaid –...

Fritz-Lampert-Preis - Ausschreibung 2014

Der "Fritz-Lampert-Preis" ist ein...

Besuch von Tour der Hoffnung

Am 30. Januar 2014 erhielt Transaid den Besuch...

Kooperations - Vereinbarung mit der Stiftung "Schenke Leben"

Die Stiftung TRANSAID hat mit der russischen...

ARCHIV